Ausgabe #88

Ausgabe #88

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

ENDURO GP IN ARMA DI TAGGIA

Enduro Gp in Arma di Taggia.

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Arma di Taggia, einer ligurischen Stadt wenige Kilometer von Sanremo entfernt, die letzten beiden Läufe zur italienischen Top-Enduro-Meisterschaft 2020 statt.
Dem Motoclub Sanremo ist es gelungen, ein tadelloses Rennen zu organisieren, trotz der Einschränkungen durch die Weltpandemie, die ein Zutrittsverbot für die Öffentlichkeit im Fahrerlagerbereich und innerhalb der drei Sonderprüfungen sowie eine Ad-hoc-Lage des Fahrerlagers am äußeren Rand von Arma di Taggia statt im zentralsten Bereich des Hafens und die eher dezentralisierte Sonderprüfung Cross Test in einem Punkt zwischen Arma di Taggia und Riva Ligure verhängte.

Der spanische Fahrer Kirian Mirabet ging auf die Strecke von Arma di Taggia, ausgerüstet mit Borilli 7DAYS Enduro-Reifen, der sowohl im Assoluti als auch bei den nächsten beiden Läufen der FIM Borilli Enduro-Weltmeisterschaft in Portugal an Stelle unseres Alex Salvini antrat, der mit der schmerzhaften Schulterverletzung kämpfte, die ihn zwang, die Saison 2020 vorzeitig zu beenden.
Ein ideales Rennen aufgrund der technischen Eigenschaften unserer Reifen, das auf felsigem Gelände im Wechsel mit hartem und schlammigem Terrain stattfand, wie es für ligurische Rennen typisch ist.
 
Nachdem der Assoluti d'Italia di Enduro 2020 abgelegt wurde, verlagert sich der Schwerpunkt nun auf die letzten beiden Rennen der Enduro-Weltmeisterschaft, die an den Wochenenden vom 6. bis 8. und 13. bis 15. November 2020 in Portugal stattfinden werden.
 

KIRIAN MIRABET: "Ich bin sehr glücklich, Alex Salvini bei diesen letzten beiden Läufen zur italienischen Meisterschaft und den letzten beiden Enduro-GPs zu ersetzen und ebenso zufrieden mit meiner Leistung am Rennwochenende. Reifen spielen im Rennen bekanntlich eine fundamentale Rolle, und ich muss sagen, dass das Vertrauen sowohl in die Traktion als auch in die Haltbarkeit der Borilli-Reifen wirklich ausgezeichnet war. Jetzt geht es für die letzten beiden Rennen des FIM Borilli Enduro GP nach Portugal.

Ähnliche Artikel

RICCARDO FABRIS IST DER NEUE VIZEMEISTER DER JUGENDKLASSE

RICCARDO FABRIS IST DER NEUE VIZEMEISTER DER JUGENDKLASSE

Riccardo Fabris ist der neue Meister der Jugendklasse. Alles weitere zum Rennen ...

02

Nov

2020

ALEX SALVINI ZWEITER IN DER 450 KLASSE

ALEX SALVINI ZWEITER IN DER 450 KLASSE

Alex Salvini wird zweiter in der 450er Klasse. Alles weitere im Artikel

05

Oct

2020

FIM Enduro GP-Weltmeisterschaft in Spoleta.

FIM Enduro GP-Weltmeisterschaft in Spoleta.

FIM Enduro GP-Weltmeisterschaft in Spoleta. Alles weitere im Artikel.

29

Sep

2020