Ausgabe #75

Ausgabe #75

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 17. Juni. 2021 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #75(6/2021) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

RICCARDO FABRIS IST DER NEUE VIZEMEISTER DER JUGENDKLASSE

Riccardo Fabris ist der neue Meister der Jugendklasse

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Arma di Taggia, einem ligurischen Dorf wenige Kilometer von Sanremo entfernt, die letzten beiden Läufe zur italienischen Top-Enduro-Meisterschaft 2020 statt.
 
Dem Motoclub Sanremo ist es gelungen, ein tadelloses Rennen zu organisieren, trotz der Einschränkungen durch die Weltpandemie, die ein Zutrittsverbot für die Öffentlichkeit im Fahrerlagerbereich und innerhalb der drei Sonderprüfungen und eine Ad-hoc-Lage des Fahrerlagers am äußeren Rand von Arma di Taggia statt im zentralsten Bereich des Hafens sowie die eher dezentralisierte Sonderprüfung Cross Test in einem Punkt zwischen Arma di Taggia und Riva Ligure verhängte.
Das Fantic JET Racing Team fuhr mit Riccardo Fabris und dem Kunstsohn Harry Edmondson nach Arma di Taggia.

Das Rennwochenende des im Veneto ansässigen Fahrers Riccardo Fabris verlief zufriedenstellend, und das Endergebnis besteht aus einem zweiten und einem vierten Platz in der Jugendklasse, Positionen, die ihm den Titel des Vizemeisters einbrachten.
 
Am Samstag zeigte Riccardo Fabris all seine Qualitäten, indem er in allen drei Sonderprüfungen hervorragende Zeiten erzielte.

Am folgenden Tag konnte sich der im Veneto beheimatete Reiter nicht von seiner besten Seite zeigen, und auch die Zeiten in den Sonderprüfungen waren nicht zufriedenstellend.

Am Ende des Tages wurde Riccardo Fabris als bester Fahrer in der Eleveit Trophy, dem technischen Sponsor des Teams, ausgezeichnet.

Harry Edmondson fuhr ebenfalls in Arma di Taggia, der Fahrer des Achtelliter-Fantic fuhr zwei gute Renntage und bereitete sich in Erwartung des doppelten Weltereignisses bestmöglich vor.

Nach der Archivierung der Assoluti d'Italia di Enduro finden an den nächsten beiden Wochenenden die letzten beiden Weltmeisterschaften in Portugal statt, und zwar an den Wochenenden vom 6. bis 8. November 2020 und vom 13. bis 15. November 2020.

Ähnliche Artikel

Riccardo Fabbris gewinnt beide Renntage

Riccardo Fabbris gewinnt beide Renntage

Riccardo Fabbris gewinnt beide Renntage. Alles weiteren zum Rennen im Artikel.

29

Mar

2021

RICCARDO FABRIS NAHE AM PODIUM.

RICCARDO FABRIS NAHE AM PODIUM.

Starke Leistung von Riccardo Fabris. Alles weitere im Artikel.

07

Jun

2021

Davide Soreca erneut auf dem Podium

Davide Soreca erneut auf dem Podium

Wir haben den aktuellen Pressebericht des Team Jet Zanardo für euch. Alles ...

17

May

2021