Ausgabe #67

Ausgabe #67

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!

ab Donnerstag, dem 22. Oktober 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #67(11/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

EVO FACTORY MY 2020

Beta bringt die neue EVO Factory MY 2020 auf den Markt.

Die große Erfahrung und das Know-how des toskanischen Herstellers haben es ermöglicht, ein Motorrad mit einem konkurrenzlosen Chassis und Motor zu entwickeln, das nur die höchsten Leistungen garantiert.
Im Vergleich zur Standardversion - die in diesem Jahr bereits zahlreiche Design-/Ergonomieverbesserungen eingeführt hat - fügt die Factory-Version eine ganze Reihe von Komponenten hinzu, die sie für den Wettbewerb fit machen.
Der EVO Factory MY 2020 verfügt über vier Motorvarianten: drei 2-Takt-Versionen (125, 250 und 300 ccm) und eine 4-Takt-Version (300 ccm).
So kann der Fahrer das Motorrad frei wählen, das am besten zu seinem Fahrstil passt und so seine individuelle Leistung optimal ausnutzen.

MOTOR
Die Motoren in der Werksversion unterscheiden sich von den Aggregaten in der Standardversion wie folgt:
2-Takt
- Schwarze Magnesiumgehäuse: eine ansprechendere Optik und eine größere Gewichtsersparnis, um ein noch agileres Fahrverhalten zu ermöglichen.
- Titankrümmer (mit konischem Zylinderanschluss - nur 125 ccm): steigert die Leistung und reduziert das Gewicht.
- Profilierte Kupplungsscheiben: sorgen für Kupplungspräzision unter allen Fahrbedingungen.
- Zylinder mit optimierten Steuerzeitendiagrammen: bringt den vollen Rennsportcharakter des Motors zur Geltung, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen.
- Zylinderkopf mit speziell entwickeltem Volumen und Squish (nur 300 ccm): für eine weitere Leistungssteigerung; außerdem verstärkt die rote Lackierung den "Werks"-Charakter dieses Motorrads.
- Optimierte Steuergerätezuordnungen: sorgen für ein exzellentes Handling im unteren Drehzahlbereich, ohne die Leistung im mittleren und oberen Drehzahlbereich zu beeinträchtigen.
- Schwarz eloxierte Motorölkerzen.
4-Takt
Der 300 ccm 4-Takt-Motor des neuen EVO Factory MY 2020 verfügt über einen leichteren, noch leistungsfähigeren Titanschalldämpfer und ein neues elektronisches Steuergerät. Dies erhöht die Funkenstabilität (dank höherer elektrischer Leistung) und verbessert damit die Verbrennung im gesamten Drehzahlbereich.

CHASSIS
Der neue EVO Factory MY 2020 unterscheidet sich in Design und Fahrwerk von der Standardversion wie folgt:
- Gabel mit neu kalibrierter Gabelhydraulik und Druckverstellung: für eine optimale Einstellung unter allen Bedingungen.
- Gold eloxierte, aus dem Vollen gefräste Gabelbrücke: Neben der Gewichtsreduzierung und der Erhöhung der Steifigkeit kann der Fahrer die Lenkertragegriffe nach vorne oder hinten verschieben, um das Setup des Bikes perfekt einzustellen.
- Hinterradfederung mit längerem Radstand und Anpassung von Druck- und Zugstufe: Die progressivere Hydraulik ermöglicht eine verfeinerte Abstimmung, die Vorteile in Bezug auf die Vorhindernis-Ein- und Ausfederung bietet.
- Hinterradfederung mit neuen hydraulischen Einstellungen: bietet eine viel bessere Kontrolle bei niedrigen Geschwindigkeiten, was die Balance und Stabilität beim Fahren unterstützt.
- Hinterradaufhängung mit neuer "Federführungs"-Geometrie: erhöht die Stoßdämpfung bei hohen Geschwindigkeiten durch eine größere Flexibilität des Stoßdämpferstopfens, der jetzt einen größeren Stauraum aufweist.
- Progression des Gestänges: noch feinfühliger und progressiver, was ein besseres Ansprechverhalten und eine bessere Traktion gewährleistet.
- Lanyard-Kill Switch: sorgt für noch mehr Fahrsicherheit.
- Schwarz eloxierte Lenkerendstopfen: schützen die Griffe und den Gasgriff.
- Schwarz eloxierte Kettenspanner: machen die Einstellung der Kettenspannung extrem präzise.
- Aus dem Vollen gefräste Fußrasten aus rutschfestem Stahl: verbessern nicht nur deutlich die Griffigkeit des Schuhs, sondern sorgen auch für eine deutliche Gewichtsreduzierung.
- Galfer Racing-Bremsscheiben: sorgen für mehr Bremskraft, Gewichtsersparnis und einen "rassigeren" Look.
- BrakTec Brems- und Kupplungspumpen: für eine verbesserte Bremsmodulation.
- Schwarz eloxierte Brems- und Kupplungspumpendeckel.
- Hinterer Bremssattel mit Bremsbelag-Anti-Vibrations-System.
- Neue goldene Excel-Felgen.
- Michelin X-light-Reifen: maximaler Grip bei allen Fahrbedingungen.
- Neuer Look und neue Decal-Grafiken: Der Rennsportgeist dieses Motorrads wird durch neue Grafiken in den Beta-Fabrikfarben Rot, Weiß und Blau mit goldenen Zierleisten verstärkt.

VERFÜGBARKEIT
Ende Januar.

 

Ähnliche Artikel

ALEX SALVINI bei BETA

ALEX SALVINI bei BETA

Der 2013 Enduro World Champion Alex Salvini ist in der kommenden Saison auf ...

25

Nov

2015

Freeman und Holcombe zeigen eine starke Leistung bei der Enduro Assoluti d'Italia.

Freeman und Holcombe zeigen eine starke Leistung bei der Enduro Assoluti d'Italia.

Freeman und Holcombe zeigen eine starke Leistung bei der Enduro Assoluti ...

06

Jul

2020

Olsen sichert sich den 4. Gesamtrang im belgischen Lommel.

Olsen sichert sich den 4. Gesamtrang im belgischen Lommel.

Thomas Kjer Olsen sichert sich den 4. Gesamtrang im belgischen Lommel.

25

Oct

2020