Ausgabe #80

Ausgabe #80

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

News

GAJSER DOMINIERT MIT 1:1 BEI SEINER RÜCKKEHR IN DIE MXGP-ACTION

Gajser dominiert in Russland

Tim Gajser vom Team HRC schien auf seinem Weg zu einem perfekten Einser-Ergebnis beim MXGP of Russia, der auf dem harten Orlyonok Circuit am Ufer des Schwarzen Meeres ausgetragen wurde, nicht zu stoppen zu sein.

Der slowenische Fahrer kam als amtierender MXGP-Champion und obwohl sieben Monate seit dem letzten Weltmeisterschaftsrennen vergangen waren, sah er so gut aus wie immer, als er zwei völlig unterschiedliche Rennsiege einfuhr. Die rasante russische Strecke ist berüchtigt dafür, dass sie schwer zu überholen ist. Der Start wurde daher als entscheidend für den Erfolg eines jeden Fahrers angesehen, und als Tim die Holeshot-Linie als Vierter überquerte, war er zuversichtlich, dass er einen guten Start in die Saison hinlegen würde. Innerhalb von drei Kurven fegte er außen an seinen Vorderleuten vorbei, übernahm die Führung und ließ sich nicht beirren, als er mit über 15 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz gewann.

Unglücklicherweise musste er nach einem guten Sprung aus dem Gatter im zweiten Rennen vor der ersten Kurve vom Motorrad absteigen und lag schließlich einen Platz vor dem Letzten, als sie die Linie zum ersten Mal überquerten. Da er wusste, dass er sofort an die Arbeit gehen musste, ließ er den Kopf hängen und bahnte sich seinen Weg durch diese hochtalentierte MXGP-Klasse, überholte mehr als die Hälfte des Feldes in der ersten Runde und überquerte die Ziellinie als Neunter.

In den nächsten Runden hielt er sein Tempo hoch, überholte ein paar Fahrer pro Runde und fuhr bis zur fünften Runde auf den dritten Platz vor. Das hätte für den zweiten Platz auf dem Podium gereicht, aber der Honda CRF450RW-Fahrer war noch nicht fertig. Er machte weiter Druck und überholte in Runde sechs den zweiten Platz, bevor er den ersten ins Visier nahm. Er brauchte weitere sechs Runden, um die Lücke zu schließen, aber sobald er in Schlagdistanz war, beendete er das Comeback und gewann schließlich mit fünf Sekunden Vorsprung auf seine nächsten Konkurrenten und holte sich die erste rote Plakette 2021. Seine perfekten Einser-Ergebnisse geben ihm einen 10-Punkte-Vorsprung in der Meisterschaft und er fährt nun nach Matterley Basin, England - seine Lieblingsstrecke - in der Hoffnung, diesen Vorsprung noch weiter auszubauen.

Diese Runde findet am 27. Juni statt, was Gajser und dem Team HRC ein freies Wochenende gibt, um sich auf völlig andere Bedingungen auf der lehmigen Strecke im Südosten Englands vorzubereiten.
   

Tim Gajser 243: Zunächst einmal bin ich wirklich froh, dass wir wieder Rennen fahren können. Es war eine wirklich lange Zeit ohne Rennen, und es ist toll, so viele Fans hier in Russland zu sehen. Im ersten Rennen war mein Start gut, und mein Fahrstil war flüssig und konstant. Ich war in der Lage, schnell in Führung zu gehen und das Rennen zu kontrollieren. Im zweiten Rennen war mein Start gut, aber jemand auf der Innenseite stürzte und drängte mich von der Strecke, und ich sprang sogar vom Motorrad. In den ersten paar Runden suchte ich nach einigen Linien und versuchte, so viele Leute wie möglich zu überholen. Ich habe mich auf den zweiten Platz vorgearbeitet und geschaut, wo ich am besten vorbeikomme, und als ich den ersten Platz erreicht hatte, konnte ich eine Lücke schließen und den Sieg holen. Ich bin sehr zufrieden damit, wie es an diesem Wochenende gelaufen ist.


 

Ähnliche Artikel

Tim Gajser gewinnt MXGP von Flandern und verdoppelt Meisterschaftspunkte-Führung

Tim Gajser gewinnt MXGP von Flandern und verdoppelt Meisterschaftspunkte-Führung

Tim Gajser gewinnt MXGP von Flandern und verdoppelt ...

18

Oct

2020

Gajser gewinnt erneut in Lettland.

Gajser gewinnt erneut in Lettland.

Tim Gajser gewinnt erneut einen MXGP Lauf im Lettischen Kegums. Alles weitere ...

16

Aug

2020

Gajser reist nach Russland, um die MXGP-Meisterschaft zu verteidigen.

Gajser reist nach Russland, um die MXGP-Meisterschaft zu verteidigen.

Tim Gajser reist nach Russland, um die MXGP-Meistertitel zu verteidigen. ...

09

Jun

2021