Ausgabe #58

Ausgabe #58

Dirtbiker Magazine #58
Ab 23. Januar 2019 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 23. Januar 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #58(2/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

GROßARTIGER START IN DIE AMA SUPERCROSS-SAISON 2020 FÜR COOPER WEBB

ANAHEIM, Kalifornien - Es war ein großartiger Start in die AMA Supercross-Saison 2020 für Cooper Webb und das Red Bull KTM Factory Racing Team, als sich der amtierende 450SX-Champion beim Auftakt am Samstag in Anaheim, Kalifornien trotz einer Krankheitsschwemme am Wochenende einen Podiumsplatz sicherte.

Webb kämpfte den ganzen Vormittag über im Training und im Qualifying, konnte aber gleich zu Beginn des Rennens tief in die Tasche greifen und die Sache zum Laufen bringen. In der 450SX Heat 2 startete Webb auf der KTM 450 SX-F FACTORY EDITION als Vierter und kämpfte sich schon früh unter die Top Fünf. In der letzten Runde hatte Webb einen Top-Drei Platz im Visier, den er mit einem letzten Überholmanöver verwirklichte.

Im Main Event startete Webb als Sechster und begann sofort, sich nach vorne zu arbeiten. In der vierten Runde erreichte er den vierten Platz. Während er ein hartes Fahrerfeld hinter sich zurückhielt, konnte sich Webb in den Podiumskampf stürzen und kurz nach der Halbzeit den dritten Platz erobern. In den letzten Runden konnte sich Webb mit einer phänomenalen Fahrt trotz des schlechten Wetters den letzten Podiumsplatz sichern.

Cooper Webb: "Es war heute ein Kampf mit der Krankheit, aber das macht diesen Sport so knorrig, man muss am Samstag rausgehen und trotz des Gefühls Leistung bringen können. Ich bin einfach nur aufgeregt, um auf dem Podium zu stehen, ich fühle mich, als hätte ich heute Abend tief gegraben und mich durchgesetzt, und es ist ein guter Start in die Saison für mich und das Team."  

Marvin Musquin von Red Bull KTM Factory Racing wird die gesamte AMA Supercross-Meisterschaft 2020 aufgrund einer Beinverletzung aus der Nebensaison verpassen. Musquin wurde kürzlich operiert, um sein linkes Knie zu reparieren und er konzentriert sich nun auf eine intensive Therapie, um in den nächsten Monaten zu heilen.

Nächstes Rennen: St. Louis, Missouri - 11. Januar 2020

Ergebnisse 450SX Klasse - Anaheim I
1. Justin Barcia (USA), Yamaha, 22 Runden
2. Adam Cianciarulo (USA), Kawasaki, +5.646
3. Cooper Webb (USA), KTM, +12.693
4. Blake Baggett (USA), KTM, +14.216
Andere KTM
15. Martin Davalos (ECQ), KTM
16. Justin Bogle (USA), KTM

Stand 450SX Klasse 2020 nach 1 von 17 Runden
1. Barcia, 26 Punkte
2. Cianciarulo, 23.
3. Webb, 21
4. Baggett, 19.

Ergebnisse 250SX West Klasse - Anaheim I
1. Justin Cooper (USA), Yamaha
2. Dylan Ferrandis (FRA), Yamaha
3. Christian Craig (USA), Honda
Andere KTM
7. Brandon Hartranft (USA), KTM
8. Derek Drake (USA), KTM

Stand 250SX West Klasse 2020 nach 1 von 10 Runden
1. Cooper, 26 Punkte
2. Ferrandis, 23.
3. Craig, 21.
SONSTIGE KTM
7. Hartranft, 15
8. Drake, 16

Ähnliche Artikel

TROY LEE DESIGNS/RED BULL KTM'S BRANDON HARTRANFT HOLT SEIN ERSTES KARRIERE 250SX PODIUM

TROY LEE DESIGNS/RED BULL KTM'S BRANDON HARTRANFT HOLT SEIN ERSTES KARRIERE 250SX PODIUM

ST. LOUIS, Mo. - Es war eine aufregende Nacht für Brandon Hartranft und das ...

13

Jan

2020

Freestyle-Historie beim großen Motocross Freeride-Spektakel in Dinslaken: Luc Ackermann holt Gold bei Red Bull Dirt Diggers

15

Sep

2019

Erfolgreiche Nacht für KTM in Anaheim 2.

Erfolgreiche Nacht für KTM in Anaheim 2.

Für die Marke KTM war es eine erfolgreiche Nacht in Anaheim, als die beiden ...

19

Jan

2020