Ausgabe #77

Ausgabe #77

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 19. August. 2021 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #77(8/2021) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

ITALIENISCHE MEISTERSCHAFT RUNDE 5 - CASTELLARANO

Italienische Meisterschaft in Castellarano

Die Strecke von Castellarano war Schauplatz der vorletzten Runde der Prestige Italian MX Championship.

Nicholas Lapucci fand sofort ein großartiges Gefühl mit der emilianischen Strecke, in der Tat setzte er die schnellste Zeit im dritten Zeittraining. Seine hervorragende Leistung bescherte ihm die Pole Position. Federico Tuani holte die siebtbeste Zeit in seiner Gruppe.

Lapuccis Start in den ersten Wertungslauf war einfach perfekt, in der Tat übernahm er kurz nach den ersten Momenten die Führung. Nicholas eröffnete dank eines unglaublichen Rhythmus einen soliden Vorsprung auf seine Hauptkonkurrenten und gewann den Lauf. Federico hatte einen schwierigen Start, arbeitete sich aber bis auf Platz 11 vor.

Rennen2 war erneut erfolgreich für Lapucci; das perfekte Gefühl mit der Strecke war ausschlaggebend für sein fehlerfreies Rennen. Nicholas zog am Start weg und gab die Führung bis zur Zielflagge nicht mehr ab. Auch Tuanis Rennen verlief positiv, denn der Fahrer eroberte den achten Platz.  

Mit diesen beiden Siegen konnte Nicholas Lapucci die fünfte Runde der italienischen Meisterschaft gewinnen und die Führung in der Meisterschaftswertung übernehmen.
 

Hakon Osterhagen nahm in Cingoli an der ersten von drei Runden der italienischen 125er Meisterschaft teil. Hakon war der Star des Rennens, da er sowohl im freien Training als auch im Qualifying der Schnellste war.

Osterhagen war der Protagonist beider Läufe und wurde dank dieser tollen Leistung auch Gesamtsieger und eroberte die Meisterschaftsführung und den roten Teller.

Der nächste Termin mit dem Fantic Factory Maddii Team ist am 26. Juni auf der englischen Strecke von Matterley Basin zum Auftakt der 125er Europameisterschaft und der EMX250 geplant.  

Marco Maddii: "Es war ein perfektes Wochenende für unser Team. Sowohl Nicholas als auch Hakon waren perfekt und haben gezeigt, wie schnell und entschlossen sie sind. Die erzielten Ergebnisse ermöglichten es beiden, die Meisterschaft anzuführen und mit dem roten Teller nach Hause zu kommen. Mit diesen hervorragenden Leistungen hoffen wir, nächste Woche bei der Europameisterschaft tolle Ergebnisse zu erzielen".

 

 

Classifica di giornata classe MX2 Campioanto Italiano Prestige:

 

1) Nicholas LAPUCCI #211 - Fantic Factory Team Maddii

2) Kevin Horgmo #24 - GasGas

3) Andrea Adamo #80 - GasGas

 8) Federico Tuani #2 - Fantic Werksteam Maddii

 

Campionato classe MX2:

1) Nicholas LAPUCCI #211 - Fantic Factory Team Maddii

2) Kevin Horgmo #24 - GasGas

3) Andrea Adamo #80 - GasGas

8) Federico Tuani #2 - Fantic Werksteam Maddii

20) Hakon Osterhagen #512 - Fantic Werksteam Maddii

22) Maximilian Spies #7 - Fantic Werksteam Maddii

 

Classifica di giornata classe 125 Campioanto Italiano Junior Finale 1:

1) Hakon Osterhagen #312 - Fantic Factory Team Maddii

2) Valerio Lata #3 - KTM

3) Andrea Viano #8 - Husqvarna

 

Campionato classe 125:

1) Hakon Osterhagen #312 - Fantic Werksteam Maddii

2) Valerio Lata #3 - KTM

3) Andrea Viano #8 - Husqvarna

 

 

Ähnliche Artikel

FANTIC UND YAMAHA MOTOR EUROPE BESIEGELN EINE INDUSTRIELLE ZUSAMMENARBEIT

FANTIC UND YAMAHA MOTOR EUROPE BESIEGELN EINE INDUSTRIELLE ZUSAMMENARBEIT

FANTIC IST ZURÜCK IM OFFROAD-RENNSPORT MIT DEM ZIEL MIT TOP-TEAMS UND FAHRERN ...

03

Dec

2019

Fantic Racing News

Fantic Racing News

Wir haben die aktuellen News vom Fantic Racing Team für euch. Alles weitere im ...

27

Apr

2021

Neuer Gaerne SG 12 Stiefel

Neuer Gaerne SG 12 Stiefel

Gaerne stellt ihren neuen SG12 Stiefel vor. Alle weiteren Details im Artikel.

08

Mar

2021