Ausgabe #62

Ausgabe #62

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 22. Mai 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #62(6/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

LAIA SANZ ABSOLVIERT ERFOLGREICH DIE ERSTE ETAPPE DER DAKAR 2020

Die erste Etappe...

der Marathon-Etappe der Rallye Dakar 2020 ohne Probleme zu absolvieren, ist Laia Sanz von GasGas Factory Racing heute dem Ziel der diesjährigen Veranstaltung einen Schritt näher gerückt. Mit der durch die Mobilisierung aller medizinischen Fahrzeuge verkürzten Etappe 10 und den widrigen Wetterbedingungen erreichte Laia Sanz das Biwak in Shubaytah, nachdem sie heute auf ihrer GasGas RC 450F die 19. schnellste Etappenzeit erzielt hatte. Ein weiterer schneller und weitgehend unkomplizierter Renntag für Laia, mit nur noch zwei konkurrenzfähigen Etappen liegt die Spanierin auf Platz 17 der Gesamtwertung.

 Facts:

 Mit dem Ziel vor Augen ging Laia auf der Hochgeschwindigkeits-Etappe 10 "kein Risiko" ein.
 Ungünstige Witterung und voller Einsatz von Sicherheitsfahrzeugen führten zu einer verkürzten Etappe
 Laia wird heute Abend keine Unterstützung von ihrem GasGas Factory Racing Team erhalten.

Laia Sanz: "Ich bin die heutige Etappe mit Vorsicht gefahren. Der erste Tag einer Marathon-Etappe ist immer wichtig, und heute bin ich, weil ich auf mein Rad aufpassen musste und auch, weil ich sicher sein wollte, kein Risiko eingegangen. Ich würde Etappen bevorzugen, die langsamer sind und fahrtechnisches Können erfordern, daher hoffe ich, dass die letzten beiden Etappen so verlaufen werden. Ich bin glücklich, hier in Shubaytah sicher anzukommen und freue mich darauf, das Rennen zu beenden.

Morgen kehren die Teilnehmer auf Etappe 11 nach Haradh zurück. Laia wird auf ihrer Fahrt nach Nordwesten 80 Kilometer feinste Sanddünen Saudi-Arabiens in Angriff nehmen - ein wahrer Härtetest auf der zweiten Etappe der Marathon-Etappe.

Vorläufige Ergebnisse: Rallye Dakar 2020, Etappe 10
1. Joan Barreda (Honda) 2:11:42
2. Ricky Brabec (Honda) 2:12:49 +1:07
3. Kevin Benavides (Honda) 2:14:13 +2:31
19. Laia Sanz (GasGas) 2:39:33 +27:51

Vorläufiger Stand: Rallye Dakar 2020 (nach Etappe 10)
1. Ricky Brabec (Honda) 34:12:18
2. Pablo Quintanilla (Husqvarna) 34:38:02 +25:44
3. Joan Barreda (Honda) 34:39:27 +27:09
17. Laia Sanz (GasGas) 37:46:29 +3:34:11

Ähnliche Artikel

LAIA SANZ ABSOLVIERT DIE ETAPPE DES RALLYE-MARATHONS DAKAR 2020

LAIA SANZ ABSOLVIERT DIE ETAPPE DES RALLYE-MARATHONS DAKAR 2020

Nur noch eine Etappe der 42. Auflage der Rallye Dakar ist übrig.Laia Sanz vom ...

16

Jan

2020

STARKER 15. PLATZ FÜR LAIA SANZ AUF DER SECHSTEN ETAPPE DER DAKAR-RALLYE

STARKER 15. PLATZ FÜR LAIA SANZ AUF DER SECHSTEN ETAPPE DER DAKAR-RALLYE

Laia Sanz von GasGas Factory Racing hat die Halbzeit der Rallye Dakar 2020 ...

11

Jan

2020

LAIA SANZ ERREICHT DAS 10. ZEHNTE DAKAR-RALLYE-ZIEL IN FOLGE

LAIA SANZ ERREICHT DAS 10. ZEHNTE DAKAR-RALLYE-ZIEL IN FOLGE

Laia Sanz von GasGas Factory Racing setzt ihren unglaublichen ...

18

Jan

2020