Dirtbiker Magazine #53

Dirtbiker Magazine #53

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 23. August 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #53(9/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

MUSQUIN ZURÜCK AUF DEM PODIUM BEIM 2 AMA RENNEN IN PALA.

Marvin Musquin, sichert sich den zweiten Platz in der Tageswertung, bei dem zweiten Rennen der Lucas Pro Oil Ama Meisterschaft in Pala.

 

PALA, Kalifornien - Das Red Bull KTM Factory Racing Team nahm am Samstag im Hinterhof des nordamerikanischen Hauptsitzes von KTM in Pala, Kalifornien, am zweiten Lauf der AMA Pro Motocross Championship teil, und Marvin Musquin zeigte der Menge eine Show, als er sich mit einem 3 und einem 2 Platz zusammen den 2 Platz auf dem Podium sicherte . Sein Teamkollege Cooper Webb schloss knapp unter den ersten fünf mit einer konstanten Leistung auf dem sechsten Gesamtrang ab.

 
Musquin, der sich als Vierter qualifiziert hatte, fuhr beim Start vom ersten  450er Lauf  auf den vierten Platz und fuhr so in Runde drei auf den zweiten Platz. Er setzte gegen Ende des Rennens eine Kraft ein , um sich an das Hinterrad des Führenden zu bringen, wo er sich bald in einem Kampf um den ersten Platz befand. Nur drei Runden vor Schluss wurde Musquin überholt, während er bis zum Ende kämpfte, wurde er schließlich nur Dritter. Im zweiten Lauf fuhr er vom Start an auf den zweiten Platz, bevor er sich in der ersten Runde früh die Führung holte. Er ließ einen schnellen Eli Tomac für die erste Hälfte des Rennens hinter sich und wurde erst in Runde neun überholt. Musquin tat sein Bestes, um den Führenden in Schach zu halten, aber leider reichte es nicht und er wurde nur zweiter.In der Gesamtwertung belegte er so den starken zweiten Platz.

 
Musquin: "Als ich aus Hangtown kam, hatte ich eine harte Woche und bin nur am Donnerstag und Freitag ein wenig gefahren, also hatte ich mir nicht allzu viel erhofft. Ich wollte wieder zu meinem vollen Potenzial zurückkehren und hatte das Gefühl, dass ich heute wieder bei mir selbst war. Ich bin froh, mit dem zweiten Gesamtrang wieder auf dem Podium zu stehen und mit meinem fahrerischen können zufrieden zu sein."

 
Es war ein beständiger Tag für Webb, aber vielleicht nicht die Ergebnisse, nach denen der kürzlich gekürte 450SX Champion in Runde 2 suchte. Nach dem sechsten Platz im Qualifying startete Webb auf Platz sechs im ersten Lauf und arbeitete sich in Runde drei schnell auf den vierten Platz vor. Er kämpfte für den Rest des Rennens unter den ersten fünf, bis er in der letzten Runde noch überholt wurde, wo er schließlich nur Sechster wurde. Im zweiten Lauf startete Webb auf dem siebten Platz und arbeitete sich etwa drei Runden später auf den sechsten Platz vor, wo er den rest des Rennens verblieb. Mit 6-6 Platzierungen belegte Webb am Fox Raceway den sechsten Gesamtrang des Tages.

Hier die Top 3 der Tageswertung:

450MX Results

1. Eli Tomac, KAW, (1-1)

2. Marvin Musquin, KTM, (3-2)

3. Ken Roczen, HON, (2-3)


  Das Nächstes Rennen ist in Thunder Valley National am 1. Juni 2019.

 

Ähnliche Artikel

Marvin Musqin sichert sich den Gesamtsieg in Southwick.

Marvin Musqin sichert sich den Gesamtsieg in Southwick.

Marvin Musquin sichert sich den Gesamtsieg, beim 6. Rennen der Lucas- Pro Oil ...

30

Jun

2019

Roczen belegt den vierten Platz bei dem Lucas Pro Oil Rennen in Buds Creek National.

Roczen belegt den vierten Platz bei dem Lucas Pro Oil Rennen in Buds Creek National.

Rennbericht, von Ken Roczen zum vorletzten Rennen der Lucas Pro Oil Motocross ...

19

Aug

2019

Rennbericht von Ken Roczen, zum 5. Lauf der Lucas Pro Oil Motocross Serie in Florida.

Rennbericht von Ken Roczen, zum 5. Lauf der Lucas Pro Oil Motocross Serie in Florida.

Rennbericht von Ken Roczen, zum 5. Lauf der Lucas Pro Oil Motocross Serie in ...

25

Jun

2019